MesoOptie – Wieder gut sehen

Viele Menschen jenseits der 45 möchten ihre Lesebrille loswerden. Dafür gibt es eine Lösung. MesoOptie ist eine AntiAging-Behandlung, nicht die Korrektur angeborener oder erworbener Sehfehler. Das Ziel der MesoOptie-Behandlung ist, einer Altersfehlsichtigkeit (Presbyopie) entgegenzuwirken, um den Einsatz einer Lesebrille hinauszuzögern oder ganz zu verhindern. Vor allem in Frühstadien können mit MesoOptie sehr gute Ergebnisse erzielt werden.

Die Presbyopie, die so genannte Alterssichtigkeit, beruht im Gegenteil zu Kurz- oder Weitsichtigkeit nicht auf krankhaften Veränderungen der Augen. Sie resultiert aus der abnehmenden Anpassungsfähigkeit. Das Auge kann im Nahbereich nicht mehr scharfstellen. Die Linse verliert ihre Elastizität und ihre Brechkraft wird immer geringer. Mit zunehmendem Alter verhärtet der Linsenkern und fixiert die Veränderungen. Die Fernsicht bleibt dabei unberührt.

MESOOPTIE. WIE LÄUFT DIE BEHANDLUNG AB?
WELCHE ANWENDUNGSBEREICHE HAT MESOOPTIE?
WANN ZEIGEN SICH DIE ERSTEN ERFOLGE?
IM AUFTRAG DER SCHÖNHEIT. IHR EXCELLENT ÄSTHETIK TEAM

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unter 06124-7789615 oder vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin mit uns.

Ihr EXCELLENT ÄSTHETIK TEAM dankt Ihnen für Ihr Vertrauen.